Home
Veranstaltungen
Vor dem Einzug...
Hunde suchen...
Pensionäre (Ruhestand im TH)
Hunde/Welpentreff
Katzen suchen...
Anfrage Hund/Katze
Kleintiere suchen...
Glücklich sind.......
Tierschutzthemen
Regenbogenbrücke
Tiermed. Versorgung
§  Gesetze
Rund um den Hund
Alles für die Katz
Kleintier-Areal
Unser Verein
Unser Tierheim
Spenden u. helfen
Mitgliedschaft
Patenschaft
Spende
Sachspenden
Urlaub mit Tier
Hier sind wir....
Interessante Links
Kontakt
Impressum
Gästebuch
   
 


Freitag, der 24.06.2005 - Borkumer Zeitung


Über eine Spende in Höhe von 300 Euro kann sich das Tierheim auf Borkum freuen. Else Feldmann hatte anläßlich ihres 90. Geburtstages auf Blumen und Geschenke verzichtet und die Gratulanten vielmehr darum gebeten, eine kleine Spende in einen Hut zu geben. Auf diese Weise sind rund 300 Euro zusammengekommen, die gestern an die Vorsitzende des Tierheimes Alexandra Wenzel sowie Daniela Arndt (Vorstand) durch die Jubilarin übergeben werden konnten.

Foto: Wilke Specht


Auf Geschenke verzichtet – zum Wohle der Tiere


Der Tierschutzverein Borkum e.V. konnte sich in der vergangenen Woche über eine Spende in Höhe von 700 € freuen. Volker Ihmann hatte anlässlich seines 60. Geburtstages eingeladen und seine Gäste gebeten, anstelle von Geschenken eine kleine Spende für das Tierheim Borkum mitzubringen. So konnte Herr Ihmann der Schatzmeisterin Kathleen Baituschi und der 1. Vorsitzenden Alexandra Wenzel den gut „gefütterten“ Spendenhund überreichen.




In der Woche vom 25.bis 29. April fand an der HRS Borkum eine Projektwoche statt. Die Teilneh­mer des Projektes "Trödel und Antiquitäten" sammelten und reinigten viele alte Dinge, die dann am Freitag auf dem Flohmarkt im Rahmen der Projektpräsentationen in der Schule verkauft wur­den. Die eingenommenen 190 Euro sollten nach dem Wunsch der Schüler dem Tierheim Borkum zugute kommen und wurden der Vorsitzenden, Alexandra Wenzel, bei einem Treffen überreicht.

Bild und Text aus der BZ vom 12.09.05